LEHMPRODUKTE

Lehmmauerziegel

Lehmziegel für nicht-tragende Innenwände, Vorsatzschalen, Deckenauflagen, Deckenfüllungen etc.
Die Zusammensetzung ist reiner Lehm.

Beschaffenheit
NF und DF
– Vollziegel
– rund leichte Lochung (ca 6%)

 

DÜWA (Zwischenwandziegel)
– 10/50 leichte Lochung (ca 15%)
– 12/50 Lochanteil (ca 25%)

 

Alle Ziegel hergestellt im Strangpressverfahren
Baustoffwerte
Rohdichte 1.95kg/dm³
Wärmeleitzahl: ca. 0,75 W/mK
Lieferform
1x foliert auf Euro-Paletten.
Sonderverpackung auf Anfrage möglich.
Lagerung
Trocken lagern.
Die Lagerung ist unbegrenzt möglich.
Es sollten keine Paletten übereinander gestellt werden.
Materialbedarf
NF voll
Format: 12/25/6,5cm
Gewicht/Stk: 3,8 kg
Stk/m²: 50
Stk/Pal: 360

 

NF rund
Format: 12/25/6cm
Gewicht/Stk: 3,4 kg
Stk/m²: 52
Stk/Pal: 378

 

NF gelocht
Format: 12/25/6,5cm
Gewicht/Stk: 3 kg
Stk/m²: 50
Stk/Pal: 360

 

DF rund
Format: 12/25/12cm
Gewicht/Stk: 6,1 kg
Stk/m²: 28
Stk/Pal: 189

 

DÜWA 10
Format: 10/50/24 NF
Gewicht/Stk: ca. 19 kg
Stk/m²: 8
Stk/Pal: 60

 

DÜWA 12
Format: 12/50/24 NF
Gewicht/Stk: ca. 20,5 kg
Stk/m²: 8
Stk/Pal: 56
Verarbeitung
Lehmziegel werden den Regeln des Maurerhandwerks entsprechend verarbeitet.
Weiterbehandlung
Mauerwerk vollständig austrocknen lassen. Sichtmauerwerk bleibt unbehandelt, kann direkt angestrichen oder geschlemmt werden.

Lehmpulver

Lehmpulver wird zur Herstellung moderner und historischer Lehmbaustoffe verwendet. Zum selber Mischen verschiedener Lehmmörtel u. Lehmputzarten.

Produktinfos
Als Lehmschlämme – zum Vorstreichen des Putzuntergrundes und zum Einspachteln eines Armierunsgewebes in den Lehmunterputz.

Lehm für Biotope und Gartengestaltung

Verdichteter Lehm eignet sich für Naturteiche, sowie Bäche etc.
Produktinfos
Der Lehm wird durch das Verdichten speziell für den Bau von Teichen und Bächen eingesetzt.